Über mich

 

 

  • seit 2021 Fachberaterin Übergangspflege bei tipiti Wil
  • 2019 – 2020 Ausbildung zur systemischen Beraterin und Familienstellerin bei INSAC Zürich
  • 2013 – 2020  Werkstattleiterin in der Jugendstätte Bellevue Altstätten
  • Besuche diverser Weiterbildungen
  • Seit längerer Zeit  in Ausbildung bei Norbert Muigg:
    Bewusste Lebensführung, Verbindung von alten Heilmethoden mit zeitgemässer Spiritualität
  • 2012 Reise nach Guatemala ins Heilungs- und Friedenszentrum Paz Mundo
  • 2008 bis 2015 eigenes Malatelier in Rebstein
  • diverse Weiterbildungen bei Eva Brenner
  • Ausbildung zur Kunst- Mal- und Gestaltungstherapeutin bei Eva Brenner
  • Arbeit als Betreuerin im Werkheim Wyden in Balgach
  • Berufslehre als Floristin

 

In meiner Arbeit als Handwerkerin, Kursleiterin, Ausbildnerin und Therapeutin verbinde ich all das, was mir grosse Freude macht.
Es ist meine Passion, den Suchenden auf seinem ganz persönlichen Weg zu begleiten, ihm „Werkzeuge“ in die Hand zu geben, die wertvolle Entwicklungsschritte auslösen können und Tore zu sich selber öffnen.

„Was mich schon mein Leben lang begleitet, ist die grosse Liebe zu allem Lebendigen,
zu den Menschen, den Naturreichen und zum kreativen Schaffen.“